Die Stadt Lauf an der Pegnitz

Links

Lauf a.d. Pegnitz, die Kreisstadt des Nürnberger Landes liegt östlich von Nürnberg im unteren Pegnitztal, dem Eingang zur Frankenalb. Hier fließt die Pegnitz noch durch eine fast unberührte Flusslandschaft.

Sehenswert sind das historische Altstadtensemble, das „Alte“ Rathaus am Marktplatz, die Kaiserburg mit Wappensaal auf einer Pegnitzinsel, die Stadtkirche, das Glockengießerspital mit romantischem Innenhof und Kirchenruine, Reste der Stadtbefestigung mit zwei Stadttoren und einer mächtigen Eckbastion (Judenturm). Im Industrie Museum Lauf direkt an der Pegnitz werden das Hammerwerk, eine Mahlmühle und ein Elektrizitätswerk noch heute mit Wasserkraft betrieben. Es dokumentiert das Leben und Arbeiten von der frühen Industrialisierung bis zur Wirtschaftswunderzeit der 50er und 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts.